Donnerstag, 18. Februar 2021, 23:44 Uhr
von Magnus

Handzettel-Entwurf zum begutachten

Ich habe nun einen Handzettel-Entwurf für Nora Oehmichen und mich in den Wahlkreisen Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und Vaihingen fertig. So sieht er aus. Erzähle mir, was dir daran gefällt oder was du anders machen würdest.
Die Aussenseite des Handzettels, der in Wickelfalz 3 Seiten hat. Ganz rechts ist also die Titelseite, in der Mitte die Rückseite und links die Seite, die nach dem Öffnen der Titelseite rechts zu sehen ist.

Meine Überlegungen waren möglichst viel und abwechslungsreichen Inhalt zu unserer neuen Partei zu vermitteln und den Menschen Appetit zu machen, sich genauer mit Partei und den Kandidierenden zu beschäftigen. Deswegen habe ich die Kandidierenden nur knapp vorgestellt und statt dessen die wichtigsten Ziele und die Klimakrise an sich ins Zentrum gestellt.

Ganz links die linke Innenseite, wenn man Titelseite umblättert, zusammen mit oben sieht man dann zwei Seiten, eine hellblau, eine hellgrün. Wenn man die hellgrüne auch noch ausklappt, sieht man innen die Skizze und die Erläuterungen zur Partei.

Jetzt geht der in Druck und ich muss abschätzen, wie viele davon noch realistisch verteilt werden können. Auf keinen Fall möchte ich zu viele davon am Schluss noch im Keller haben.

Wer Lust und Zeit hat, Handzettel in unseren drei Wahlkreisen zu verteilen und in den nächsten Tagen vor der Wahl in die Briefkästen zu werfen, kann sich gerne melden: ludwigsburg@klimaliste-bw.de oder die jeweilige Adresse der anderen Wahlkreise führt zuverlässig zu mir.

Danke für deine Rückmeldung... ;-)