Sonntag, 07. März 2021, 04:13 Uhr
von Uwe

Unser Podcast Klimakiste: Neue Folgen verfügbar!

Klimaschutz zum Hören: In unserem Podcast „Klimakiste“ stellen sich unsere Kandidierenden vor – jeweils zu zweit und in persönlichen Gesprächen. Die Podcast-Hosts Anne Newball Duke und Jan David Grebe freuen sich, wenn Ihr reinhört!

Ab sofort gibt's von uns im Landtagswahlkampf was auf die Ohren. Denn wir wollen, dass Ihr unsere Kandidierenden und ihre Ziele richtig gut kennenlernt. In Corona-Zeiten ist das gar nicht so einfach. Zumindest bisher. Darum öffnen wir die Klimakiste, die Ihr hier direkt hören und mit der Podcast-App Eurer Wahl abonnieren könnt:

Zum Klimakiste-Podcast der KlimalisteBW auf Spotify

Nach dem Link erwarten Euch drei Episoden. In Folge #0 stellen Anne und David die Klimakiste vor und diskutieren die Frage, warum Ihr am 14. März unbedingt die Klimaliste wählen solltet.

In Folge #1 diskutieren Saskia Knispel de Acosta und Alexander Grevel unter anderem über Kippelemente und das Wahlsystem.

In Folge #2 geht es bei Anne Newball Duke und Jessica Martin um Doktortitel, Feminismus und German Zero.

In Folge #3 will Johanna Legnar von Eupin Reitter wissen, ob wir trotz Klimakrise Kinder bekommen sollten – und was eine Parallelwährung zur CO2-Bepreisung bringen könnte.

In Folge #4 dreht sich alles um die Landwirtschaft, als Kandidat*innen sind dabei: Lena Crnjac und Daniel Boch.

In Folge #5 sind Friederike Benjes (Heidelberg) und Tanja Leinweber (Tübingen) zu Gast. Thema: Aktivismus!

In Folge #6 geht es im Gespräch mit Dr. Günther Beikert und Christoph Haberl um Kipppunkte, 2050 und unser Menschenbild.

Folge #7 der Klimakiste ist eine ganz besondere Folge zur Landtagswahl: Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt erzählen, warum sie sich bei der Klimaliste engagieren.

In Folge #8 tauschen sich Anne, Daniel Wagner und Sophie Richter aus über Flächenverbrauch, Climate-Correctness und das Klimacamp in Ulm.

Folge #9 bringt Samira Böhmisch und Martin Dilger zusammen, die unter anderem über Klimagerechtigkeit diskutieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören und freuen uns auf Feedback, gerne direkt per Mail an kontakt@klimaliste-bw.de.