Dienstag, 03. November 2020, 18:01 Uhr
von Magnus

Die ersten vier Kandidierenden sind aufgestellt

Vergangenen Sonntag und Montag haben wir in Ludwigsburg und Heidelberg die ersten beiden Aufstellungsversammlungen erfolgreich durchgeführt und damit Kandidat*innen und Ersatzkandidat*innen gewählt. Nicht ganz ohne Hindernisse.
Aufstellungsversammlung in Heidelberg - Dr.Friederike Benjes und Michael Halfmann wurden als Kandidatin und Ersatzkandidat gewählt.

Die Corona-Pandemie setzt uns allen neue Spielregeln vor. Für uns als junge, neue und aktive Partei ist das auch eine grosse Herausforderung. Die ersten Aufstellungsversammlungen, auf denen wir unsere Kandidierenden wählen, wurden also schon mit Corona im Hinterkopf geplant: draussen an der frischen Luft, mit Maske, Abstand und Hygienekonzept.

In den Wahlkreisen Ludwigsburg und Heidelberg sind so zwei Kandidat*innen und zwei Ersatzkandidat*innen von den Mitgliedern des Wahlkreises jeweils vor Ort gewählt worden, Formulare und Niederschriften inklusive. Es wird bei demokratie-relevanten Veranstaltungen viel bürokratischer Aufwand betrieben, damit alles nach Recht und Ordnung abläuft.

Aufstellungsversammlung in Ludwigsburg - Magnus Rembold und Nora Oehmichen wurden als Kandidat und Ersatzkandidatin gewählt.

Jetzt warten wir auf die Kreiswahlleitungen und die offiziellen Formulare für die Sammlung von Unterstützungsunterschriften. Es wird zwar noch schwieriger unter Corona-Bedingungen Unterschriften zu sammeln, aber wir werden es versuchen und haben vielleicht das Glück und unsere Unterstützer*innen hinter uns.

Wer uns mit einer Unterschrift unterstützen möchte, kann bei uns die Zusendung der offiziellen Formulare (digital) anfordern:
Anfordern

Vielen Dank!