Sonntag, 28. März 2021, 10:25 Uhr
von Uwe

Klima-Podcasts: Updates, Wissen und Kampagnen

Ihr wollt rund um Klimaschutz, Klimapolitik und Wissenschaft nichts verpassen, aber Euch fehlt die Zeit zum Lesen? Mit den von uns ausgewählten Podcasts bleibt Ihr locker auf dem Laufenden.

Alle hier vorgestellten Podcasts sind in deutscher Sprache. Ihr könnt sie über die Podcast-App Eurer Wahl und die üblichen Plattformen wie Spotify, Apple Music, Deezer... abonnieren. Los geht's mit einem Podcast für alle, die wirklich nur 15 Minuten pro Woche Zeit haben:

Das klima update° des Klimawissen e.V. liefert jede Woche kurz und hintergründig Infos zu drei Klimathemen der Woche. Der Verein betreibt die Website klimareporter.de, nach eigenen Angaben „das erste unabhängige Online-Magazin zu Klimawandel und Energiewende im deutschsprachigen Raum“. Hier findet Ihr täglich neue Beiträge zu Klimapolitik, Energiewende und Klimaforschung.
klima update° des Klimawissen e.V.

Cornelia und Volker Quaschning liefern im Das ist eine gute Frage Podcast wichtige Zahlen und Fakten zu Klimakrise und Energiewende. Dabei wird immer auch gefragt, was die Politik tun muss – und wie wir alle zum Klimaschutz beitragen können. Achtung, der zwei Mal pro Monat erscheinende Podcast hat eine enorm hohe Informationsdichte und kann nicht unbedingt einfach so nebenbei gehört werden. Dauer: ca. 45 Minuten bis eine Stunde pro Folge.
Das ist eine gute Frage Podcast

Markus Rex ist Klimaforscher und Professor für Atmosphärenphysik. Im SWR-Podcast Weltwunderkugel lädt er sich andere Forscher*innen ein, um Themen wie Regenwälder, Antarktis oder Geo-Engineering wissenschaftlich zu beleuchten. Das gelingt ein bis zwei Mal pro Monat in etwa 30 Minuten.
Weltwunderkugel: Klimaforschung mit Markus Rex

A propos SWR: Bei SWR2 könnt Ihr einen Sammel-Podcast abonnieren, in dem Klimathemen aus verschiedenen Hörfunksendungen gesammelt werden. Sehr praktisch!
SWR 2 Klima

Im Theory Of Change Podcast von Campact geht es um aktuelle Politik und die Kampagnen der Organisation, dabei werden immer wieder Entwicklungen rund um Klimagerechtigkeit und Klimakrise skizziert. Der Podcast erscheint monatlich, er dauert jeweils zwischen 30 und 45 Minuten. Wir empfehlen zum Einstieg die Folge vom Februar 2021 zum Thema Nordstream 2 oder die Folge vom November 2020 über die EU und die Agrarlobby.
Campact: Theory Of Change

Hier noch ein Hinweis. Auch innerhalb der Klimabewegung spielen Podcasts eine wichtige Rolle. So gibt es zum Beispiel diverse Podcasts von Aktivisti* der „For Future“-Gruppen. Einen Einstieg bietet diese Seite:
Klima- und Umwelt-Podcasts auf wissenschaftspodcasts.de

Zum Schluss verweisen wir auf unseren eigenen Podcast: Mit der Klimakiste lernt Ihr unsere Kandidierenden kennen, ihre Herzthemen und wie sie über Wege aus der Klimakrise denken. Bisher sind neun Folgen mit je zwei Kandidierenden erschienen.
Klimakiste – der Podcast der Klimaliste Baden-Württemberg

Habt Ihr einen Lieblings-Podcast zu Klimaschutz oder Klimagerechtigkeit, der hier fehlt? Dann schickt uns eine Info per Mail an kontakt@klimaliste-bw.de, wir ergänzen die Liste gerne. Viel Spaß und denkt dran: Erst hören, dann handeln!