Ich bin optimistisch dass man die Welt in ihrem derzeitigen Zustand stabilisieren kann.
Ich bin pessimistisch, ob man dies mit dem politischen Opportunismus der deutschen Volksparteien - inklusive der Grünen - erreichen kann.
Deswegen möchte ich Bewegungen unterstützen, welche kompromissloser für die notwendigen Schritte eintreten welche Notwendig sind um den Klimawandel aufzuhalten. Im Gegensatz zur Mandatsträgern verhandelt die Natur nicht - sie folgt kompromisslos den Naturgesetzen - und die können wir nicht ändern.
Deswegen unterstütze ich die Klimaliste - und bewerbe mich auch für ein Mandat. Ich habe zu lange gewartet dass "jemand" die Welt für mich richtet. Es ist Zeit es selbst zu tun.

Jörn Greszki

Freier Berater im Bereich Telekommunikation und Informationstechnologie

Mehr Infos

Mehr zu Jörn Greszki auf der KlimalisteBW Team-Seite

Bleibe über Jörn Greszki informiert und hole dir den Newsletter:
abonnieren