Die Zahlen, Daten und Fakten zur Klimakrise sind sehr beängstigend. Wir steuern ungebremst auf die größte Katastrophe der Menschheit zu - Dürren, Hitzewellen, Stürme, Fluten, Waldbrände zerstören unsere Lebensgrundlage und Menschenleben. Und mit jedem Grad Erderwärmung wird es schlimmer werden. Die Folgen sind kaum vorstellbar: Missernten, Hungersnöte, Wasserknappheit, unbewohnbares Land, Millionen von Klimaflüchtlingen.

Es wird Zeit, endlich konsequent zu handeln und der Einhaltung des Pariser Klimaabkommens oberste Priorität zu geben. Wir müssen um jedes Grad Erderwärmung kämpfen, damit die Erde für uns und vor allem für die nachfolgenden Generationen als Lebensgrundlage bleibt.
Denn: There is no Planet B!

Stefanie Weißmann

Controllerin

Mehr Infos

Mehr zu Stefanie Weißmann auf der KlimalisteBW Team-Seite

Bleibe über Stefanie Weißmann informiert und hole dir den Newsletter:
abonnieren