Was will die KlimalisteBW erreichen?

Höchste Priorität hat für uns die Einhaltung der 1,5°C-Grenze. Durch parlamentarische Arbeit und Druck auf andere politische Akteure wollen wir dieses Ziel erreichen. Dazu soll Klimaschutz als größte Bedrohung von Mensch und Umwelt täglich auf die politische und parlamentarische Agenda gebracht werden.

Wir möchten mit Wissenschaftler* und Klimaschützer*innen in Parlamente einziehen. Dort können wir direkt mehr Klimaschutz einbringen - ohne die Partikularinteressen von Wirtschaft und langbestehenden Parteistrukturen.

Die wissenschaftlich gesehen notwendigen Maßnahmen zur Einhaltung der 1,5°C-Grenze stellen wir in den Parlamenten ohne Abstriche zur Diskussion. Dabei stehen wir auch für den gerechten Umgang mit Lasten und Chancen ein, die sich aus der Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz und aus den Folgen der Erderhitzung ergeben. Gerechtigkeit heißt für uns: soziale Gerechtigkeit, globale Gerechtigkeit und Generationengerechtigkeit.


alle häufigen Fragen anzeigen